Annaberger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz



Der Annaberger Weihnachtsmarkt

Bei den Gedanken an Weihnachten im  Erzgebirge sieht man Nussknacker, Räuchermännchen, Bergleute, verschneite Wälder und das warme Licht aus geschmückten Stuben vor sich. Man könnte fast davon ausgehen, dass der Ursprung dieses christlichen Festes in dieser Region liegen müsste.

annaberg-buchholz-weihnachtsmarktDer schönste Weihnachtsmarkt im Erzgebirge

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass auch die Weihnachtsmärkte im Erzgebirge genau dieser romantischen und traditionellen Vorstellung entsprechen.

So findet man auch einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands im Herzen des Erzgebirges, im romantischen Ort Annaberg-Buchholz.

Eröffnung mit dem Anschieben der Pyramide

Am 25.11. war es gegen 17:00 Uhr  wieder so weit. Die Eröffnung des Annaberger Weihnachtsmarktes mit dem Anschieben der Pyramide fand pünktlich statt und war das Signal für Zehntausende von Besuchern, die wie in jedem Jahr in den sonst so beschaulichen Ort strömen werden.

Diese Marktpyramide mit den einzigartigen Schnitzereien steht inmitten der Stände und Buden und erzählt mit ihren Figuren ein gutes Stück der Stadt -und Weihnachtsgeschichte.

Eingebettet in die Kulisse der oft verschneiten historischen Altstadt geben die in typisch erzgebirgischer Bauweise errichteten Weihnachtshütten dem gesamten Markt ein einzigartiges und unvergleichliches Flair.

Die St. Annen-Kirche ist die größte spätgotische Hallenkirche Sachsens. Sie ist, genau wie der 832 m hohe Pöhlberg, Teil einer imposanten Kulisse.

Kulinarische und handwerkliche Höhepunkte

Regionaltypische Imbissbuden zelebrieren mit ihrem kulinarischen Angebot heimatliche Spezialitätenmenüs. Unter dem Motto: „Essen wie von Omas Herd“ werden regionaltypische Kochrezepte für die Besucher des Annaberger Weihnachtsmarktes kreiert

Auch wenn Sie auf der Suche nach typischen erzgebirgischen Erzeugnissen sind, wie Schwibbogen, Pyramiden, Nussknacker, Räuchermännchen, Engel und Bergmann, dem einmaligen Faltstern aus Buchholz, Annaberger Klöppelspitzen oder dem Annaberger Weihnachtsstollen sind, werden Sie schnell fündig.

Das Angebot des Weihnachtsmarktes wird durch weitere Highlights wie die „Weihnachtswelten“, die Manufaktur der Träume, die Bergmännische Krippe in der Bergkirche St. Marien und das Weihnachtshaus Erzhammer abgerundet.

Die allerorts vorhandenen und hörbaren Weihnachtsklänge werden nur durch die Adventskonzerte und Mettenspiele in der St. Annen-Kirche übertroffen.

Öffnungszeiten des Annaberger Weihnachtsmarktes

Der Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz öffnet täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr, sowie freitags und samstags bis 20:00 Uhr.




annaberg-buchholz-weihnachtsmarkt

© StockPixstore – Fotolia.com

Ein Gedanke zu „Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz“

Kommentare sind geschlossen.