Weihnachten im Erzgebirge

Weihnachtsmärkte und weihnachtliche Events im Erzgebirge 2018

Laterne im Schnee
(c) Visions-AD – Fotolia

Das Erzgebirge ist zu jeder Jahreszeit eine wunderbare Region. Aber im Winter und besonders zu Weihnachten kann das Erzgebirge mit seinen Reizen punkten. Zur Adventszeit verwandelt sich das Erzgebirge in ein Weihnachtsland.

Die Orte sind märchenhaft verschneit, in den Fenstern stehen leuchtende Schwibbögen, Engel und Bergmänner und über der gesamten Region liegt eine romantische Stimmung.

Die Weihnachtsmärkte im Erzgebirge haben eine lange Tradition und werden oft mit dem Pyramidenanschieben oder Anlichteln eröffnet. Festlich dekorierte Buden mit erzgebirgischer Holzkunst, Holzspielwaren, Kerzen und köstliche Weihnachtsleckereien laden zum Bummeln über den Weihnachtsmarkt ein.

Auswahl an Weihnachtsmärkten im Erzgebirge

Einige der aufgeführten Weihnachtsmärkte sind über Links zu weiterführenden Informationen verknüpft. Sie könne auch die Suchfunktion oben in der Navigation nutzen, wenn sie einen speziellen Weihnachtsmarkt suchen oder die Region eingrenzen möchten.


Annaberger Weihnachtsmarkt 2018

Annaberger Weihnachtsmarkt
StockPixstore – Fotolia

30. November bis 23. Dezember 2018

Montag – Donnerstag: 10:00 – 19:00 Uhr
Fretag – Sonntag: 10:00 – 20:00 Uhr

Sonntags öffnet der Weihnachtsmarkt 12:00 Uhr,
Freitag und Samstag hat der Weihnachtsmarkt bis 20:00 Uhr geöffnet

 

Marktplatz
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz

Mitten im schönsten Teil des Erzgebirges liegt die Kreisstadt Annaberg-Buchholz. Der Annaberger Weihnachtsmarkt ist einer der bekanntesten im Erzgebirge.

 


Freiberger Christmarkt 2018

Weihnachtsmarkt Freiberg
©LianeM – stock.adobe.com

27. November – 23. Dezember 2018

Montag bis Donnerstag von 10 bis 20 Uhr
Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr
Sonntag von 10.30 bis 20 Uhr

 

Obermarkt
09599 Freiberg

Der Freiberger Christmarkt in der Silberstadt erwartet seine Besucher im Herzen der historischen Altstadt. Die Kulisse des Obermarktes mit den mittelalterlichen Bürgerhäusern und dem Brunnendenkmal Markgraf Ottos von Meißen bietet das richtige Ambiente für einen romantischen Weihnachtsmarkt.

 


Marienberger Weihnachtsmarkt 2018

Laterne im Schnee
(c) Visions-AD – Fotolia

28. November – 23. Dezember 2018

Täglich 11 bis 19 Uhr
Eröffnungstag 18 bis 21 Uhr
Abschlusstag 11 bis 17 Uhr

 

Markt
09496 Marienberg

Zu den Sehenswürdigkeiten und erstem Blickfang auf dem Marienberger Weihnachtsmarkt im Erzgebirge gehört die 7 Meter hohe Weihnachtspyramide. Ein besonderes Highlight ist die direkt daneben befindliche Eisbahn.

Anzeige


 

Seiffener Weihnachtsmarkt 2018

seiffener weihnachtsmarkt
© fotoric – Fotolia.com

30. November – 23. Dezember 2018

Montag bis Freitag: 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 18:00 Uhr

 

Am Rathaus
Hauptstraße 73
09548 Kurort Seiffen

Auf dem Seiffener Weihnachtsmarkt und im Spielzeugdorf können Sie den Handwerkern über die Schultern schauen, wie sie ihre Kunstwerke nach überlieferter Art entstehen lassen. Viele dieser Kunsthandwerker führen diese Traditionen und Arbeiten schon seit mehreren Generationen fort.


 

Schneeberger Weihnachtsmarkt 2018

Scneeberger Weihnachtsmarkt
(c) LianeM – Fotolia

30. November bis 23. Dezember 2018

Montag – Donnerstag 10:30 – 19:00 Uhr
Freitag – Samstag 10:30 – 20:00 Uhr
Sonntag 11:00 – 20:00 Uhr

 

Markt,
08289 Schneeberg

Schneeberg ist eine Stadt im sächsischen Erzgebirge. Wie im gesamten Erzgebirge ist auch in Schneeberg die Advents- und Weihnachtszeit traditionell eine sehr wichtige und stimmungsvolle Zeit.


 

Schwarzenberger Adventsmarkt 2018

Laterne Weihnachten
(c) Subbotina Anna – Fotolia

7. Dezember – 16. Dezember 2018

Täglich von 11:00- 20:00 Uhr

 

08340 Schwarzenberg/ Erzgebirge

Zu den romantischen Orten im Erzgebirge gehört zweifelsfrei die kleine Stadt Schwarzenberg. Die stimmungsvollen Gassen und Plätze der Stadt Schwarzenberg ziehen jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit zahlreiche Besucher aus allen Regionen Deutschlands an.

Anzeige