Sachsen feiert Fasching 2014

Fasching in Sachsen

Die Sachsen lieben das Feiern und Reisen. Zum Feiern gehört auch die Karnevalszeit, aber hier sind natürlich die Menschen am Rhein in ihrer närrischen Feierlaune nicht zu übertreffen. Aber auch Sachsen hat kleinere und größere Hochburgen, in denen Fasching und Karneval eine große Rolle spielen.

Karnevalistische Umzüge 2014 in Sachsen

Auch in Sachsen wird die 5. Jahreszeit in vielen Regionen gefeiert. Vor allem bei den großen Festumzügen werden zahlreiche Gäste erwartet. Zehntausende Besucher werden allein in der Faschingshochburg Radeburg erwartet.

Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Faschingsumzüge in den Städten und Regionen von Sachsen statt. Einige davon sind hier aufgeführt, wobei dies nur eine Auswahl der geplanten Veranstaltungen ist. Um aktuelle Neuigkeiten zu den Karnevalsumzügen zu bekommen sollte eine Website der entsprechenden Stadt oder Gemeinde besucht werden.

Einen Tag vor dem Rosenmontag ist die Auswahl an Besuchsmöglichkeiten für Umzüge begrenzt.

Allerdings lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch von Wittichenau. Dort startet am Montag, 3.3.2014 um 14.00 Uhr der Rosenmontagsumzug.

Ebenfalls um 14 Uhr beginnt der Rosenmontagsumzug im nordsächsischen Eilenburg.

Die Karnevals-Hochburg Radeburg bei Dresden

„Willkommen in der Bunten RABUblik“ heißt das Motto der aktuellen Karnevalssaison in Radeburg, der mittlerweile schon 57. Saison närrischen Treibens in dem sächsischen Ort. Wer Fasching hautnah in Sachsen erleben möchte, der kommt um einen Besuch in Radeburg nicht herum.

sachsen-feiert-fasching

Foto: Subbotina Anna@fotolia.com